Waldstraßenviertel

Das Waldstraßenviertel ist eines von Deutschlands größten zusammenhängenden Gründerzeitvierteln und besticht durch seine wunderschönen Häuser aus Klinkerstein.

Sie finden hier eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel, die Innenstadt, an den in unmittelbarer Nähe gelegenen Leipziger Zoo. Auch das Rosenthal, Leipzigs ältestes Erholungsgebiet, sind gut zu Fuß zu erreichen.

Sehr gute Restaurants und zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten fehlen nicht. Einzig das Parken mit PKW gestaltet sich durch die Architektur des Viertels als schwierig.

Entfernung zur Innenstadt:                            ca. 1 km

Schulen und Kindertageseinrichtungen:       3 Kindertagesstätten, 1 Grundschule, 1 Oberschule

Verkehrsanbindung:                                      Linie 3,4,7,8,15 sowie Bus

loading
loading